Europäischer Jugendgipfel für ethischen Konsum

Ihr meint, die Welt darf nicht so bleiben, wie sie ist? Ihr meint, der weltweite Handel schadet Vielen und nützt Wenigen? Ihr meint, man muss selbst eingreifen, um etwas daran zu ändern? Dann seid ihr genau richtig beim

European Youth Summit for Ethical Consumption!

 

 ISHOPFAIR_euroyouthsummit2015

Das Projekt I shop fair möchte junge Menschen zusammenbringen, deren Ideen, Initiativen und Projekte Aufmerksamkeit für ethischen Konsum erregen. Das Konsum-Verhalten von einzelnen Personen, Jugendgruppen, Sportvereinen, anderen Gemeinschaften und ganzen Städten hat großen Einfluss auf die globale Produktion und die Arbeitsbedingungen. Und vor allem im „globalen Süden“ sind diese oft unfair und gefährlich für Menschen und die Umwelt. 

In Workshops, Diskussionsrunden und Gesprächen könnt ihr beim Jugendgipfel eure Ideen austauschen, neue entwickeln und gemeinsam daran arbeiten, die Welt ein bisschen besser zu machen. 

Der Jugendgipfel findet vom 19. bis zum 21. Juni 2015 in Bonn statt. Wie ihr teilnehmen könnt und was euch genau erwartet, das erfahrt ihr bei I shop fair.